Pressemitteilung: Kein Ergebnis nach 12 Stunden Verhandlung - IG Metall erhht Druck auf Bosch

(23.01.2020) Nachdem die gestrigen Verhandlungen unterbrochen wurden, ruft die IG Metall die Beschftigten der Firma Bosch Automotive Steering Bremen GmbH erneut zum Warnstreik auf.

:: Download (PDF | 208 KiB)



Druckansicht

Solidarität erfahrbar machen

IG Metall Bremen
Bahnhofsplatz 22 -28
28195 Bremen
Telefon 0421 33 55 9-0
Fax 0421 32 42 13
bremen@igmetall.de
www.bremen.igmetall.de
07.05. | 10:00
Abgesagt! 25. Arbeitsschutzkonferenz des DGB
Veranstalter: DGB Region Bremen-Elbe-Weser
>>weiter