Mehr als 2.100 Beschftigte beteiligten sich

Erste Warnstreiks in Bremen

(16.01.2018)

In der Nacht zu Donnerstag, 11.01.2018 hat die Nachtschicht von Daimler kurz nach Mitternacht die Arbeit niedergelegt. Mit Fahnen und Trillerpfeifen ging es vor das Tor 7, wo schon Kolleginnen und Kollegen von Lear warteten, die ebenfalls die Arbeit niedergelegt hatten.

Weitere Untersttzung gab es von Kolleginnen und Kollegen der Betriebe Airbus, A400M, Thermofischer und der Lrssen Werft, die aus Solidaritt zum Daimler Werk gekommen waren.

Um 4 Uhr legten dann noch Beschftigte der Nachtschicht von Bosch Automotive ihre Arbeit bis zum Schichtende nieder.

(Fotos: rechts, Carmen Jaspersen)



Druckansicht



Solidaritt erfahrbar machen


IG Metall Bremen
Bahnhofsplatz 22 -28
28195 Bremen
Telefon 0421 33559-0
Fax 0421 324213
bremen@igmetall.de
www.bremen.igmetall.de

Bro-ffnungszeiten

Montag 08.30 bis 12.00 Uhr
12.30 bis 16.30 Uhr
Dienstag 08.30 bis 12.00 Uhr
12.30 bis 16.30 Uhr
Mittwoch 08.30 bis 12.00 Uhr
nachmittags geschlossen
Donnerstag 08.30 bis 12.00 Uhr
12.30 bis 16.30 Uhr
Freitag 08.30 bis 13.00 Uhr